Wegweiser hinaus aus der Essstörung

Kärntner Online-Service über Prävention und Therapie sowie Infokarte zum Thema Essstörungen

Das Frauengesundheitszentrum (FGZ) Kärnten bietet ab sofort einen Wegweiser im Internet an, damit bei Essstörungen Hilfe, Prävention und Therapie rasch gefunden werden. Zusätzlich gibt es eine Infokarte, die von Institutionen und Schulen kostenlos im FGZ Kärnten bestellt werden kann.

Betroffen von Essstörungen sind vor allem Mädchen, zunehmend erkranken aber auch Burschen und Frauen über 40 Jahre. Seit über einem Jahrzehnt fungiert das FGZ Kärnten als Kompetenzzentrum für Essstörungen. Es bietet einen guten Überblick über Angebote und Einrichtungen in Kärnten rund um das Thema Essstörungen. (red)

Share if you care