Brustwarzen-Abstand als "Schönheitskriterium"

7. September 2012, 14:37

20 Zentimeter müsse der Abstand sein, heißt es von den OrganisatorInnen - Heftige Proteste im Internet gegen umstrittene Vorschrift

Peking - Die Organisatoren eines "Schönheits"-Wettbewerbs in China haben mit fragwürdigen Auswahlkriterien im Internet einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Der Abstand zwischen den Brustwarzen der Kandidatinnen müsse mindestens 20 Zentimeter betragen, erklärten die OrganisatorInnen des Wettbewerbs für Studentinnen in der zentralchinesischen Provinz Hubei. Trotz der Proteste gegen die Vorschrift sollen diese nicht geändert werden.

"Warum sollte dieser Abstand als eine Norm für Schönheit angesehen werden? Halten sie Mädchen für Spielzeuge?", schrieb die bekannte Fernsehmoderatorin Yang Lan auf ihrem Internetblog. Einer der Organisatoren erklärte am Freitag in der Zeitung "Global Times", die Anforderungen würden sowohl auf traditionellen chinesischen Schönheitswerten als auch auf westlichen basieren.

Größte Beliebtheit

In China erfreuen sich "Schönheits"-Wettbewerbe größter Beliebtheit, in den vergangenen neun Jahren wurde der internationale Wettbewerb "Miss World" sechsmal in China ausgetragen. Erst im August holte die Chinesin Yu Wenxia unter Beifall des hauptsächlich chinesischen Publikums den Titel der "schönsten Frau der Welt". (APA, 7.9.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 32
1 2
schönheitskonkurrenz?

wenn man so einen blödsinn mitmacht bzw.veranstaltet dann gibts es halt kriterien für die kandidatinnen die irgendwelche körperlichen merkmale beeinhalten.
dieses wurde jetzt halt das erste mal explizit genannt - d.h. aber nicht, daß es dümmer ist als andere kriterien dieser wettbewerbe.

Wo ist das Problem...

... es gibt einen oberflächlichen Contest und dazugehörige Kriterien... So wie beim Bodybuilding, da sind die Kriterien ja ähnlich - eben eine subjektive Messlatte für einen subjektiven Wettbewerb.

Der Aufreger ist mal wieder rein "weiblich" - nur inhaltlich ist er Blödsinn. Schönheit liegt im Auge des Betrachters und bei einem Schönheitswettbewerb wird Schönheit von den Organisatoren definiert, ganz normal...

Ich halte von diesem Kriterium auch nichts,

und das wurde sicher auch von greisigen Männern in Friedhofsblond geschaffen, aber:
Mit unter 20 cm Brustwarzenabstand ist man eh schon im Bereich der Kinderpornographie

nachgemessenen 36 cm bin ich jetzt auch ein Modell mit meine 110 kg !

da fehlen noch

6 cm - aber was war eigentlich die Frage?

senkrecht...

...oder waagrecht ? :-)

daquer

rechts hänge, links steh

ein uralt korsett-muster - mode-schönheitswahn

frauen nach maß auf maß in corsage gezwängt - im zeitalter des barbie-puppen-albtraums gibt`s nicht nur im intimbereich neue normen ...." dieses hyperdünne schönheitsideal fällt so präzise m.d. erstarken der feministischen bewegung zusammen, das misstrauen geboten ist. es fällt schwer, in dieser ästhetik der dürre nicht einen bewussten versuch zu sehen a.d. forderung der frauen nach mehr raum in der welt zu kontern." (susie orbach, der körper als baustelle)

http://www.bluewin.ch/de/index.... chtes/sda/

Ich find Korsagen geil.
Vielleicht gefallen Männern einfach dünne Frauen.
Wer nicht drauf steht wird sich schon eine andere suchen...gibt ja genug davon.

Die Feministen schon wieder. Gehts zum Bundesheer.

Warum soviele Frauen die Ziele des Feminismus durch ihren Schlankheitswahn sabotieren ist auch mir ein Rätsel. Das wird aber selten bewusst geschehen, sondern eher aus Naivität oder einfach aus Eitelkeit.

da habens sicher recht

die männliche bierwampe ist ja auch nur ausdruck einer zurückgezogenheit aus der großen, weiten und gefährlichen welt

Ist die Welt jetzt schon komplett verrückt??????

Die Schönheitsstandards werden immer idiotischer

schönheitsstandards SIND idiotisch

daher: egal welchen kriterien sich die teilnehmerinnen an schönheitswettbewerben unterwerfen (sollen, müssen): sskm

20 cm!?

War das nicht schon woanders DAS Ideal?

Dort ist es aber politisch korrekt genug, nicht?

nein, 10 cm!

Bei den Asiaten...

nur Loser haben 10 cm

Doppelloser haben 2x10 cm?

Luftlinie?

looool ..

.. müller münchen

1/10 Brustumfang minus 0,5 cm mal 2 ..

.. das ist der ideale abstand.

ich persönlich wär' ja für einen viel geringeren abstand, damit mann nicht ständig beide hände braucht ;)

Posting 1 bis 25 von 32
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.